Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Jürgen Markowski ist auch für die kommende Amtsperiode 2023-2026 in den Gesetzgebungsausschuss Arbeitsrecht des Deutschen Anwaltsvereins (DAV) berufen worden.

Über seine 40 Gesetz­gebungs- und Fachaus­schüsse, die in allen Rechts­ge­bieten arbeiten, nimmt der DAV Stellung zu nationalen Gesetz­ent­würfen und Richtli­ni­en­ent­würfen der Europäischen Union. Diese beeinflussen die parlamen­ta­rische Willens­bildung in Deutschland und Europa. Sie bringen rechts­staatliche Maßstäbe und anwalt­liches Know-how in die Gesetz­gebung ein und machen Gesetze praktikabel. Sie werden aber auch initiativ tätig.